Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ameliepamelie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Second day

Halli halloo,

ich möchte mich gleich bei allen für die netten Kommentare bedanken, auch wenn ich einen nicht identifizieren kann, da kein Name da steht

 

Ich hatte heute einen wirklich schönen und chilligen Tag. Bin um viertel 8 aufgestanden und habe den Kindern ihre Milchflasche gegeben. Danach habe ich beim anziehen geholfen und dann waren sie auch schon weg. Danach habe ich mich wieder ins Bett gelegt und bis um 12 geschlafen, da nichts zu tun war....

Hab mich ewig nicht getraut mir irgendwas zu essen zu machen, weil Antonio auch da war heute und ich nicht so verfressen wirken wollte :D hab im Endeffekt auch nicht wirklich viel gegessen heute, aaaaaber ist auch mal gut für meinen Körper.

Die Sonne hat heute leider nur sehr kurz geschiehen und es war auch ganz plötzlich dunkel. 

Wollte heute mit Merche zur Universität wegen meinem Spanischkurs, aber ich muss erst ein Konto in Spanien eröffnen um die Gebühren dafür bezahlen zu können, also fahre ich morgen in Merches Mittagspause alle Banken ab und schaue, wo ich eins machen kann. In Spanien muss man für eine Kontoeröffnung bei manchen Banken Gebühren zahlen, deswegen muss ich sehen, wo ich keine Zahlen muss. 

Ansonsten habe ich heute die Kinder schon alleine gebadet und obwohl ich nicht wirklich Spanisch kann, hat es echt super geklappt. Ich finde es voll heftig, dass die Kinder in Spanien in ihren Kindergärten Uniform tragen müssen. Wenn sie "Sportttag" haben, dann müssen sie einen Trainingsnanzug anziehen und wenn sie normalen Tag haben, gibt es zum. für Saray einen Rock.

Merche ist Lehrerin und unterstützt mich ganz dolle mit dem Spanisch lernen. Wir werden jetzt jeden Abend 5 Minuten lesen und sie hat mir ganz viele Bücher, vorallem von Olaya und Saray gegeben, damit ich etwas lesen kann. Danach stellt sie mir dann fragen. War mir heute noch etwas peinlich laut Spanisch zu lesen, aber ich weiß, dass ich das mal ablegen sollte. 

Am Sonntag bin ich das erste Mal mit den Kindern ganz allein, weil Antonio und Merche nach Valencia fahren zu einem Freund. Aber zum Glück nur Vormittag bis Nachmittag. Mal schauen wie das wird. Ich habe aber gemerkt, das Saray auch ganz gut Englisch versteht auch wenn sie nicht antworten kann. Naja... ich werds ja sehen.

Morgen kommt die Putzfrau. Sie kommt jeden Dienstag.In der Zeit werde ich mir dann ein bisschen Castellón anschauen, denke ich.

 

 

30.1.12 23:11
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sw (31.1.12 21:48)
und mit merche sprichst du englisch? oder kann sie deutsch?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung